NAVIGATION

25.07.2019 18:18 Alter: 135 days

Mehr Sicherheit, höhere Verfügbarkeit!

Von: AP Team

durch Notstromsysteme. lesen Sie mehr ....

Die letzten Jahre zeigten, dass ein modernes Kommunikationssystem nicht ohne eine Notstromversorgung auskommt. Wir setzen schon seit Beginn in allen unseren Systemen Notstromanlagen ein. Diese meldeten uns in den letzten beiden Jahren eine überdurchschnittlich hohe Anforderungsrate. Auch die Ausfallzeiten haben sich verlängert. Daher werden wir unsere Anlagen mit neueren und größeren Notstromsystemen mit Laufzeiten bis zu 24h versehen.

Die namhaften und neueren Anbieter am Markt verzichten komplett auf eine Notstromversorgung, was zu Folge hat, dass wenn in einem Bereich ein Stromausfall vorliegt, auch die komplette Telefonversorgung mit ausfällt.

Da Telefonsysteme heute immer komplexer werden und durch die neuere Technologien der Endkunde seinen Übergabepunkt selbst realisieren muss, raten wir allen Haushalten, sollten pflegebedürftige oder erkrankte Personen im Haushalt leben, ihren Anschluss mit einer Notstromversorgung zu versehen, da ihre Endgeräte keine Speisespannung mehr von der Vermittlung erhalten. So haben Sie die Sicherheit, dass Ihr Anschluss auch im Fall eines Stromausfalles zuverlässig funktioniert.

 

Bei Fragen zu Notstromsystemen für Telekomunikationsanlagen stehen wir Ihnen gern beratend zur Seite.